WIR SIND WIEN.FESTIVAL

Wien ist eine Stadt voller Kreativität, eine Stadt der Kunst und der Kulturen. Diese Vielfalt und diesen Reichtum sichtbar zu machen und dem Publikum zu präsentieren, ist das zentrale Anliegen des Festivals der Bezirke.

 

Ziel des Festivals ist die Auseinandersetzung zeitgenössischen Kunst- und Kulturschaffens mit gesellschaftsrelevanten Fragestellungen, die Konfrontation der Menschen mit Kunst und Kultur in Alltagssituationen und die Nachhaltigkeit von Kulturprojekten.

 

Das Festival der Bezirke findet jährlich in der Zeit vom 1. bis 23. Juni statt. In diesem Zeitraum wird jeden Tag ein anderer Bezirk - mit seinen Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen - in den Mittelpunkt gerückt. Neue, innovative Projekte, aber auch Altbewährtes und Vertrautes, sind fixe Bestandteile des Programmes.

Das Festival ist ein Brückenschlag zwischen Tradition und Innovation und basiert auf den Grundpfeilern Vielfalt, Miteinander und Partizipation.

 

Festivalprojekte und Schwerpunktthemen
Basis.Kultur.Wien initiiert Projekte in verschiedenen Bereichen der Kunst und Kultur (Musikmarkt, 23 Ateliers, Spuren legen, Schul CD u.a.) und setzt jährlich neue Schwerpunkte (2010 „Miteinander“, 2011 „Ehrenamtlichkeit“, 2012 „Generationen“, 2013 „Bürgerinnen und Bürger“, 2014 „Hinter den Kulissen“), 2015 “Wien bewegt”


Zur Festivalwebsite: www.wirsindwien.com